Aachen: Aachen-Halifax: 60 Jahre Städtefreundschaft

Aachen: Aachen-Halifax: 60 Jahre Städtefreundschaft

Im Krönungssaal des Aachener Rathauses findet am Samstag, 26. September, um 11 Uhr der offizielle Festakt zum Freundschafts- und Partnerschafts-Jubiläum Aachen-Halifax statt.

Wie bereits berichtet, wird das Jubiläum zu 60 Jahren Städtefreundschaft und 30 Jahren Städtepartnerschaft zwischen Aachen und Halifay/Calderdale gefeiert.

Zu dem Festakt im Aachener Rathaus sind auch alle Aachener Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich eingeladen. Im Rahmen der Festveranstaltung werden Oberbürgermeister Dr. Jürgen Linden und sein Amtskollege, der Mayor of Halifax, Arshad Mahmood, den Partnerschaftsvertrag beider Städte erneuern.

Bereits am Freitag, 25. September, 20 Uhr, werden Oberbürgermeister Dr. Jürgen Linden und sein Amtskollege Arshad Mahmood auf der Marktbühne vor dem Aachener Rathaus gemeinsam mit Johannes Schumacher, Vorsitzender des Märkte- und Aktionskreis City e.V. (MAC), und Manfred Piana, Geschäftsführer des Einzelhandelsverbandes Aachen-Düren, das AachenSeptemberSpecial eröffnen.

Zur Städtepartnerschaft: Erste Freundschaften zwischen den Familien entstanden bereits während der Zeit der britischen Besatzung. Seit 1949, also seit 60 Jahren, sind die beiden Städte Aachen und Halifax freundschaftlich miteinander verbunden. Oberbürgermeister Dr. Jürgen Linden erinnert daran, dass Freundschaften zwischen den Familien bereits in einer Zeit entstanden, als die britischen Besatzer die Deutschen für „nicht demokratiefähig” hielten, so eine britische Studie aus dieser Zeit.

Deshalb sollte auch in erster Linie die Jugend geprägt werden, so zunächst die Absicht der Briten. Seit 1949 findet ein reger Familienaustausch statt, aber auch auf sportlichem und künstlerischem Gebiet gibt es zahlreiche Begegnungen.

Der Jugendaustausch ist aber nach wie vor eine Säule der Partnerschafts-Beziehungen. Der neue Partnerschaftsvertrag soll in die Zukunft gerichtet sein und den Gedanken der europäischen Integration stärker betonen.

„Der Geist einer solchen Partnerschaft ändert sich im Laufe der Jahre, daher ist nun auch die Erneuerung des Vertrages angezeigt”, so Oberbürgermeister Dr. Jürgen Linden.

Der Aachener Partnerschaftsverein hat rund 100 Mitglieder. Hannegret Stuckenburg, die Vorsitzende des Aachener Partnerschaftskomitees: „Der Familienaustausch ist seit den frühen 1950er Jahren von Familiengeneration zu Familiengeneration weiter gegeben worden und nie haben die britischen Gäste bei ihren Besuchen in Aachen im Hotel geschlafen, sie waren stets in Aachener Familien untergebracht.”

Der Besuch schließt am Sonntag mit einer Stadtrundfahrt ab, die auch zum Dreiländerpunkt führt und den englischen Gästen dort noch einmal die „europäische” Lage Aachens verdeutlichen soll.

Pünktlich zum Jubiläum ist auch die Broschüre „Aachen und Halifax/Calderdale - Partner und Freunde” erschienen. Sie gibt mit vielen Bilden, Skizzen und Erläuterungen die Chronologie der Beziehung wieder.

Die Broschüre kann über das Partnerschaftskomitee bezogen werden. Weitere Informationen rund um die Städtepartnerschaft Aachen - Halifax/Calerdale gibt es auf der Homepage der Stadt Aachen unter aachen.de, Stichwort Halifax.

Mehr von Aachener Zeitung