1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Grundschule Hanbruch wünscht sich mehr Platz

Kostenpflichtiger Inhalt: Verwaltung prüft : Doch eine Lösung für das Raumproblem?

Gibt es doch noch eine Lösung für das Raumproblem an der Grundschule Hanbruch? „Auf Wunsch der Eltern prüft die Stadt zur Zeit, inwieweit dem multifunktionalen Großraum im geplanten Erweiterungsbau weitere Flächenanteile bei Bedarf zugeschlagen werden können“, erklärte Stefan Herrmann vom städtischen Presseamt auf Anfrage.

eerltgbÜ driw c,ndmeah den ea,zukhrrMmewc den dei euSclh im ugZe sed -Um dnu uaAusbs kebonemm ,lols für tetmesibm eckZew aewts uz rr.enrgßvöe glihcMö sti so atesw rtgdähzisuncl mzu lsiipeeB mti mebnlio en.enmWedaelnt Die nrslcaEthtfe an edr aocihshKntel lundshcGreu tteha njgtsü rn,motei sdsa erd eetpganl iuafunortiMmsukltn onv ctinh rehm asl 020 Pnreosen zttgune enwdre ,üdref bwlooh ied uhScle allien ohscn 002 inülnSehecrn dnu Sehrlcü ha.t

eDi lahZ 002 its eib nde genauPnln der lugwnaVert asrnlglide onv etzealnrr d,eteBuugn nedn ieb eneir tnguzNu onv emrh asl 002 esrPoenn sums die äenrnseolmuvdnsetttgmuVgsranr NRW eeewngnadt renwde. Das mireuewd sti mti trnheöeh nfudnrrnegoAe an ehS,ihticre tguheecwFl dun zBhndtacsur rdunnevbe – ndu tahmc nie uaeaorBhvbn dhltcieu .ueretr iDe Rede tis von bis zu lhcsglssetieen .Sunemm

segVroeneh tsi na izezgeüniwg ucnlhSe eiw an red unbrhareHc eSatßr aedslbh neei tsn„älgeesmastmVrut hil.g“t bO ine escrolh auRm im mAhflenulasa von rhem las 020 soennreP tguznte reendw fdr,a ssmeü ni edjme Elfilnaelz ertpfgü er,dnwe ßeith se ibe red atSd.t Und in emjde zafelllniE äknem auf ned aalrVtnerest härbciecttelh iracsitsoaerngoh enfilthcP .uz Dkrenab erwä zum iisBpele sewleij ieen aBncardehw vor rtO oedr dei tesliuglntreeB eneis isStanäest.idtnes

stiznäuhlGdcr gtil es in edr ewautnlVgr als smeseagnne – nud tsi ucah hlictsipo os beonscslseh –, ssad ziwgzgüeie drsehculnunG rfü oßreg eatlageVunnsrnt ctebherbnaa Rmeä,u tawe tna,orhelpSl zne.tun saD theseihgc an edr SGK bHanchur areb auch ehbris sc.nho tnnesgnteaaulrV rde ezanng mfsgechtheluiancS imt tEnr,el rGrnoeeßlt und iohlwögmc teirnewe äesGnt ifdnen nhenhoi in red Tuernlahl des chnnbtbaaree evnai-msGymsCouun t.atts

eiD tetnfcrElhsa nhwscüt ihcs erba im eunne zerwmeuhMkcra ied gihicökMl,te asds lela dneriK mdstnizeu imt med oimlgeKlu mksemouenzammn nknöe.n dnU med shett hbsier eid Zhal 020 eten.negg