1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: 57 Neuwagen in Aachen geplündert

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : 57 Neuwagen in Aachen geplündert

Am Aachener Westbahnhof haben unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag in 57 fabrikneue Autos eingebrochen, die auf mehreren Zugwaggons zum Weitertransport bereitstanden.

aNhc bAnange red zuslopdeineBi aAchen eshtanl eid rTteä 57 r,giasAb 42 ädeLkrnre dnu ider ieiayNesvttnm.asogs eDn chSdena zebreiffet elirsnozehpdBeusepicr Bedrn Krüespp am tMcwoiht afu atew .016000 .Eruo

eiD oeeBidspuznil äthl se üfr hgc,löim dass die Untbnnekane ebi erd taT sgetötr dewunr dnu btttei mu sHewieni aus rde elgrnukeB:öv eWr hta ni red cNaht vno nt,ngaSo 29. aM,i 32 Urh, ufa toMgn,a 0.3 Ma,i 3 Ur,h eenni edor hemrree ehcnneMs ni erd wrtetaürßtKehsle iabed eettcba,bho ewi sie ltetieoAu mov hAceenra haBohfn in ineen nrreotpr,aTs ninee wrgneefaieL orde auf nenei Lwk lned?u

cSdaelihhcein einesHiw immnt dei piuisBodeezln tenur /80080000886 eg.getnen