Brand: 50 neue Wohnungen an der Rombachstraße

Brand: 50 neue Wohnungen an der Rombachstraße

An der Rombachstraße in Brand zwischen Vennbahnweg und Wolferskaulwinkel sollen 50 neue Wohnungen entstehen.

Vorgesehen ist ein zwei- bis viergeschossiges Gebäude, das als Hofform konzipiert ist und einen Innenhof enthält, der durch eine Öffnung zur Rombachstraße erschlossen wird. Zusätzlich soll eine Tiefgarage errichtet werden. 30 Prozent der Wohnungen sollen öffentlich gefördert werden.

Die Öffentlichkeit wird über den aufzustellenden vorhabenbezogenen Bebauungsplan in einer Bürgeranhörung am Mittwoch, 6. April, um 18 Uhr im Bezirksamt am Paul-Küpper-Platz informiert. Darüber hinaus liegen die Pläne ab sofort und bis Freitag, 15. April, im Foyer des Bezirksamtes öffentlich aus. Das Foyer ist montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 15 Uhr, mittwochs um 8 bis 17 Uhr sowie freitags um 8 bis 12 Uhr zugänglich.

Mehr von Aachener Zeitung