1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: 21-Jähriger wollte Bus erwischen: Von Auto erfasst und schwer verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : 21-Jähriger wollte Bus erwischen: Von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein junger Fußgänger ist am Donnerstagmorgen auf der Eupener Straße angefahren und schwer verletzt worden. Die Straße war im morgendlichen Berufsverkehr für rund eine halbe Stunde in beide Richtungen gesperrt. Der 21-Jährige hatte offenbar versucht, noch einen wartenden Bus zu erreichen.

Wei edi liioezP titt,emlie wra rde ungje annM cnha anbeAgn nov gZeneu in hmheo oemTp onv Denepnebiden reh büre ied arSetß lgafu,ene mu rfebnfao ned ufa der rüeegegndnleeibeng ieetS hetdsenne sBu uz erh.rnecie

aDibe udwer er vom Aotu eiens 1-niäjrg3he asennM uas nrDüe ts.faser Dre gneuj cnAraeeh wdure imt rnhecews trenugnVzeel ni ine Knaknesuarh tabcherg, die eEpeurn ßaertS arw im iBcerhe erd esnlalfUeltl sbi mu 1.85 rUh lolv gree.rspt reD Vkerrhe duwer a.eietebtlg