1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: 21-Jähriger wollte Bus erwischen: Von Auto erfasst und schwer verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : 21-Jähriger wollte Bus erwischen: Von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein junger Fußgänger ist am Donnerstagmorgen auf der Eupener Straße angefahren und schwer verletzt worden. Die Straße war im morgendlichen Berufsverkehr für rund eine halbe Stunde in beide Richtungen gesperrt. Der 21-Jährige hatte offenbar versucht, noch einen wartenden Bus zu erreichen.

eiW eid ziePlio tetlte,mii rwa erd ejnug nMan chan agAennb vno ngueeZ ni hmeho pTmoe von eednbDeinenp ehr üerb edi ßaertS ,gunaeelf um efafnorb edn uaf rde eggdenüngeenelbeir eSeit ehsennted sBu uz ernr.heiec

baieD wurde er ovm otAu eseni jnä-eh13irg nnaseM aus rneüD .ftsesar reD gujne aerAhcen wrude tim newhcsre guleternzenV in ine shkerKnanua brcte,agh dei uepnEer areßSt wra mi rBieehc rde laetsenlUfll isb mu .851 hUr lvol srege.prt Dre eVrherk uedrw etiegat.elb