1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: 200 Tonnen Streusalz sorgen für sichere Fahrt

Aachen : 200 Tonnen Streusalz sorgen für sichere Fahrt

Der Wintereinbruch der vergangenen Tage hat von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Aachener Stadtbetriebs ganzen Einsatz gefordert. „Wir haben alles im Griff.“ Dieter Bohn, Bereichsleiter des Winterdienstes beim Aachener Stadtbetrieb, ist zufrieden. „Unsere Einsätze sind reibungslos verlaufen.“

cNha med leSenhafcl in dne egeegnvnrna 24 nudnteS erawn urdn 270 erinMtitinbeaner dnu aeiibetMrtr im eetWstdniinr im stn,azEi um end Secnhe zu nmueär iwose ßraetnS und brseciuuznheeegrK uz etsuer.n

aiDbe urenwd nudr 200 noTenn steSaluzr udn 25 neTonn lSiptt ht.urrecavb lAl„e eiiinntetrnreabM dnu aibtMreeitr nisd ohhc mi,o“teivtr fteru chis hnoB ürbe ned teenairgneg sznati.E „rWi eahnb eielv nrhfreaee tefrä,K ied sda stySem imt n“are.gt

itM dne 35 feurgaSutrzheen rsegotn dei eTsma am tiegnDas bsi 22 rhU und am tMhiwotc ereiwd ab 4 hUr tenru daeenmr afu rdun 2100 Seßtrna dnu nßsctentabSnahtier mit nreie etrSenckgnelä vno waet 1500 Ktleionerm rüf crisehe slse.hienVärt Mna ist lifsetcchonihf peapwteng.