Aachen: 18-Jähriger beschädigt mindestens 16 Autos

Aachen: 18-Jähriger beschädigt mindestens 16 Autos

Sage und schreibe 16 beschädigte Fahrzeuge hat die Polizei bereits gezählt. Und es ist nicht ausgeschlossen, dass es noch mehr werden.

Wie die Polizei berichtet haben Anwohner am frühen Samstagmorgen gegen 3.25 Uhr in der Rochus­straße beobachtet, wie ein junger Mann aus einer Personengruppe heraus gegen die Außenspiegel der geparkten Fahrzeuge trat und diese dabei beschädigte. Aufgrund der Beschreibung konnte der Verantwortliche eindeutig identifiziert werden.

Gegen den 18-jährigen Tatverdächtigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Bislang konnten 16 beschädigte Fahrzeuge festgestellt werden. Weitere Geschädigte werden gebeten, sich beim Wachdienst West unter der Telefonnummer 0241/957711111 zu melden.

(red/pol)