1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: 14 Migrantenvereine ließen sich beraten

Aachen : 14 Migrantenvereine ließen sich beraten

Erfolgreiche Projekte gehören zu einer guten Vereinsarbeit. Gute Ideen sind zwar meistens vorhanden, aber sie müssen auch in einem Projektkonzept schlüssig formuliert und in einen logischen Ablaufplan eingefügt werden, um den Fördermittelgeber von dem Projekt zu überzeugen.

Ein mehrstündiger Workshop, an dem interessierte Vertreter von 14 Migrantenvereinen teilgenommen haben, zeigte praktische Tipps für die Beantragung von Projekt- und Fördermitteln beim Land Nordrhein-Westfalen.

An konkreten Praxisbeispielen wurden verschiedene Fördermöglichkeiten benannt sowie konkrete Hinweise zur Formulierungen eines Projektantrages gegeben und die Erstellung eines Kostenplans erläutert.

Filiz Arslan, Beraterin für Migrantenvereine, referierte bei der von den Integrationsagenturen und der Stabsstelle Integration der Stadt Aachen organisierten Veranstaltung.