1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: 13-Jähriger beim Grillanzünden schwer verletzt

Aachen : 13-Jähriger beim Grillanzünden schwer verletzt

Bei einer Verpuffung ist am Samstagnachmittag ein 13-jähriger Junge schwer verletzt worden. Er hatte zusammen mit seinem neunjährigen Bruder auf dem Balkon der elterlichen Wohnung in der Holsteinstraße versucht, einen Grill anzuzünden.

zaDu gersnsübeo ied irKdne lieokrlhGl itm fsmgleüsi lGnndrriaülze und dzüetnne esi edlcnshaenßi .na hrucD edi uardas urrteeisdnele nrpufuegVf liettr erd iJg-31häer wsreehc ugBnrdtzveerleann an dne ienenB nud sestum - eiw die izPlieo ldteme - mi aAhcneer iiuKknml ethdalenb ndwree. kuafsmrmeAe bhcnarNa thenta ide eirSehc erd Krinde e,thörg trsofo estEr Hflie etlgteies udn den drBan cths.eglö

eiD nttgemuiEnrl zu end egnenau änUmnedts hat dei ainKeizmliproli neümnbr.meo