Selfkant-Havert: Leseshow mit Christian Macharski

Selfkant-Havert: Leseshow mit Christian Macharski

Christian Macharski alias Mahoni vom Rurtal Trio präsentiert seinen neuen Dorfkrimi mit dem Titel „Die Königin der Tulpen” in einer rasanten Leseshow.

Der packende Roman ist der Nachfolger des regionalen Bestsellers „Das Schweigen der Kühe” und spielt im bekannten Dorf Saffelen. Obwohl es sich bei Saffelen um einen fiktiven Ort handelt, ist die irrwitzige Story um Hastenraths Will und Josef Jackels unverkennbar im Selfkant angesiedelt.

Mit seiner packenden Leseshow ist Macharski auf Tour, bei der nur ein einziger Termin mitten im Selfkant stattfindet. Mit „Die Königin der Tulpen” gastiert er am Freitag, 13.November, um 20 Uhr im Schützenheim von Havert.

Eintrittskarten erhalten Sie in allen Vorverkaufsstellen Ihrer Tageszeitung sowie im Internet unter https://tickets.zeitungsverlag-aachen.de oder telefonisch über die Ticket-Hotline unter 0180/5999620 (14Cent je Minute aus dem Festnetz).

Mehr von Aachener Zeitung