Vettweiß: Laster fährt auf Autos: Fahrerin schwer verletzt

Vettweiß: Laster fährt auf Autos: Fahrerin schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Montag eine 57-jährige Autofahrerin, als bei Vettweiß ein Lastwagen auf ihr Fahrzeug auffuhr. Der Lastwagenfahrer hatte eine ungewöhnliche Erklärung für den Unfall.

Nach seiner Aussage war die Lüftung seines Wagens mit ursächlich für das Geschehen - wegen der sommerlichen Hitze sei sie auf vollen Touren gelaufen. Dabei sei ihm ein kleiner Gegenstand ins Auge geschleudert worden, was ihn abgelenkt habe.

Der Lastwagen war gegen 15.30 Uhr auf der Bundesstraße 56 in Frangenheim auf zwei an einer Einmündung stehende Autos aufgefahren. Dabei wurde die Fahrerin des direkt getroffenen Wagens, eine 57-jährige Zülpicherin, schwer verletzt. Ein 46-jähriger Mann aus Nideggen, dessen Auto von dem der Zülpicherin getroffen wurde, kam ohne Verletzungen davon.

Die verletzte Autofahrerin musste vor Ort von einem Notarzt versorgt werden, anschließend wurde sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Nach Schätzungen der Polizei entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 7500 Euro.

Mehr von Aachener Zeitung