Kreis Düren: Landfrauen aus dem Kreis stellen Veranstaltungen vor

Kreis Düren: Landfrauen aus dem Kreis stellen Veranstaltungen vor

Das druckfrische Jahresprogramm der Düren-Jülicher Landfrauen liegt vor: Eine Vielzahl an Seminaren, Vorträgen und interessanten Besichtigungsfahrten wurde von den Vorstandsfrauen zusammengestellt.

Besondere Höhepunkte sind das Kommunikationsseminar im November, verschiedene Kochpraxisseminare und Nähkurse sowie ein Agrarbürokurs an der Kreisstelle in Düren.

Ein besonderes Anliegen ist den Landfrauen, die zum Teil aus landwirtschaftlichen Betrieben kommen, die Öffentlichkeitsarbeit zu landwirtschaftlichen Themen.

„Wie arbeitet ein moderner landwirtschaftlicher Betrieb heute?“ Oder: „Wie können Landwirte und Bäuerinnen die Verbraucher besser informieren?“ Bei Betriebsbesichtigungen und Diskussionen in der Landwirtschaftskammer können Interessierte mehr über diese Themen erfahren.

Das Heft wird an die über 1200 Landfrauen im Kreis verschickt. Neue Interessentinnen, die gerne mal reinschnuppern möchten, sind willkommen. Weitere Infos sowie das Programmheft gibt es in der Geschäftsstelle in Düren, Rütger-von-Scheven-Straße 44 , und unter 02421/592331.

Mehr von Aachener Zeitung