Hückelhoven: Ladendieb stand unter Drogeneinfluss

Hückelhoven: Ladendieb stand unter Drogeneinfluss

Mitarbeiter eines Baumarktes an der Rheinstraße beobachteten am Mittwoch, wie gegen 15.45 Uhr ein Mann Werkzeuge einsteckte und das Geschäft verlassen wollte. Als sie den Mann daraufhin ansprachen, lief er davon.

Die zwischenzeitlich informierten Beamten der Polizeiwache Hückelhoven konnten die beschriebene Person kurz darauf noch an der Rheinstraße festnehmen. In seinem Rucksack fanden die Polizisten die gestohlenen Gegenstände.

Anschließend nahmen sie den renitenten 25-jährigen Mann aus Heinsberg mit zur Wache. Bei seiner Überprüfung stellte sich heraus, dass er Betäubungsmittel konsumiert hatte. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen.

Mehr von Aachener Zeitung