1. Kultur

Aachen: Zoll-Ermittler heben Bande am Bau aus

Aachen : Zoll-Ermittler heben Bande am Bau aus

Ermittler von Zoll, Steuerfahndung und Polizei haben eine am Bau bundesweit operierende Bande ausgehoben, die 12,5 Millionen Euro Schaden verursacht haben soll.

Obwohl die osteuropäischen Täter in vier Jahren rund 30 Millionen Euro Umsatz erzielten, zeigten sie den Finanzämtern bescheidene Summen an. In 700 Fällen meldeten sie fiktive Beschäftigte zur Krankenversicherung an und kassierten Lohnfortzahlungen.

Drei Drahtzieher und mehrere Täter wurden festgenommen, wie das Zollamt Aachen am Freitag mitteilte. Die Hauptverdächtigen agierten über Briefkastenfirmen vor allem in Hessen, die sie mit gefälschten Pässen eingerichtet hatten.

Nach mehr als einjährigen Ermittlungen mit der hessischen Steuerfahndung deckten die Zollfahnder die wahre Identität der mutmaßlichen Täter auf. An dem Betrug seien auch zwei Ärzte beteiligt gewesen. Einer von ihnen wurde festgenommen. Die Aachener Ermittler hatten mit den Ermittlungen begonnen, weil sie Verdacht wegen einer Briefkastenfirma gschöpft hatten.