1. Kultur

Maastricht: Wissenschaftler weggeschnappt

Maastricht : Wissenschaftler weggeschnappt

Die komplette Spitze der Fakultät für Informatik und Computerwissenschaften der Universität Maastricht verlässt auf einen Schlag die limburgische Renommierhochschule.

Das berichten niederländische Medien. Zwei Professoren, ein Dozent, vier wissenschaftliche Assistenten und das gesamte Sekretariat wechseln an die Universität in Tilburg, wo sie ein Computerzentrum für künstliche Intelligenz aufbauen sollen.

Die dortige Universität habe den Wissenschaftlern dafür eine Summe von fünf Millionen Euro geboten, schreibt eine niederländische Zeitung. Wie die Universität Maastricht bis zum Beginn des Wintersemesters für Ersatz sorgen will, ist noch nicht bekannt.