1. Kultur

Düsseldorf: Wim Wenders dreht erstmals in Düsseldorf

Düsseldorf : Wim Wenders dreht erstmals in Düsseldorf

Filmregisseur Wim Wenders dreht erstmals in seiner Geburtsstadt Düsseldorf. Im September starten die Dreharbeiten zu seinem neuen Film „The Palermo Shooting”.

In der Hauptrolle ist der ebenfalls gebürtige Düsseldorfer und Leadsänger der Toten Hosen, Campino, zu sehen. Das teilte die Filmstiftung NRW am Donnerstag in Düsseldorf mit, die die Produktion mit 400.000 Euro unterstützt.

„Ich habe 40 Jahre lang gebraucht, bis ich endlich soweit war, in meiner Heimatstadt zu drehen”, sagte Wenders der Mitteilung zufolge. Campino spielt in dem Film einen Werbefotografen, dessen Leben aus den Fugen gerät.

Seine Suche nach einer neuen Existenz führt ihn von Düsseldorf ins sizilianische Palermo. Der Film soll 2008 in die deutschen Kinos kommen.