1. Kultur

Leverkusen: Wildschweinrotte verursacht Verkehrsunfall auf der A 1

Leverkusen : Wildschweinrotte verursacht Verkehrsunfall auf der A 1

Eine Wildschweinrotte hat in der Nacht zum Samstag einen Verkehrsunfall auf der A 1 nahe dem Autobahnkreuz Leverkusen verursacht.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte eine 26-jährige schwangere Frau mit ihrem Pkw eines der Tiere erfasst. Ihr Kleinwagen kam von der Fahrbahn ab und kippte in die Böschung. Die Frau blieb unverletzt, konnte sich jedoch nicht selbst befreien.

Feuerwehr und Polizei mussten die Frau aus dem Fahrzeug bergen. Die 26-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo sie wegen der Schwangerschaft zunächst zur Beobachtung blieb. Das von dem Auto erfasste Wildschwein verendete.