1. Kultur

Herzogenrath: Werke von Bodo W. Klös auf Burg Rode

Herzogenrath : Werke von Bodo W. Klös auf Burg Rode

Dem bei Gießen lebenden Bodo W. Klös ist im Rahmen der Ausstellungsreihe „Künstler für Malabon” eine umfangreiche Werkschau auf Burg Rode in Herzogenrath gewidmet.

Zu sehen sind Radierungen, Zeichnungen, Mappenwerke, grafische Zyklen und Book-Art. Wie alle Künstler vor ihm wird auch Klös eine thematisch bezogene Radierung zu der Arbeit der Projektgruppe in den Slums von Malabon in Manila auf den Philippinen anfertigen.

Die Ausstellung wird am Sonntag, 2. November, um 11 Uhr in Anwesenheit des Künstlers eröffnet. Öffnungszeiten: sonntags 10 bis 18 Uhr, samstag 15 bis 18 Uhr, werktags 17.30 bis 20 Uhr.