1. Kultur

Roetgen: Wenn sich Natur mit Kunst verbindet

Roetgen : Wenn sich Natur mit Kunst verbindet

Prominente Mitglieder kann der neue „Förderverein Kunst und Natur im Nationalpark Eifel”, der jetzt vom Kölner Regierungspräsidenten und ersten Vorsitzenden Jürgen Roters aus der Taufe gehoben wurde, schon verzeichnen.

Aktionskünstler HA Schult ist dabei. Zu den Mitbegründen gehören die Kunstprofessoren Walter Dohmen (Langerwehe) und Benno Werth (Aachen). Oberstes Ziel sei es, so die Verantwortlichen, den Menschen über die Natur auch die Kunst nahe zu bringen.

Der Verein soll sich im Dreiländereck Deutschland, Belgien und den Niederlanden zu einem europäischen Förderverein entwickeln. Seine Grundidee wird am 17. Juli bei einem Symposium im Kurhaus Gemünd vorgestellt.

Adresse: Förderverein „Kunst und Natur im Nationalpark Eifel”, Heinrichsallee 52 -54 in Aachen, 0171/5664093.