Köln: WDR stellt sein neues 1Live-Haus in Köln vor

Köln: WDR stellt sein neues 1Live-Haus in Köln vor

Der WDR hat am Donnerstag das neue 1Live-Haus in der Kölner Innenstadt der Öffentlichkeit vorgestellt.

„Von der neuen räumlichen Nähe unseres jungen Senders 1Live wird der gesamte WDR profitieren”, sagte Intendantin Monika Piel. Das 1Live-Haus befindet sich neben dem WDR-Funkhaus.

Das 1.600 Quadratmeter große Haus bietet Platz für 111 Mitarbeiter der WDR-Jugendwelle, die rund um das zentrale, gläserne Studio arbeiten. Bereits seit dem 22. März ist das 1Live-Haus in Betrieb. Der Sender sei nach dem Umzug aus dem Mediapark in das neue 1Live-Haus endlich „modern und zukunftsorientiert” aufgestellt, sagte WDR-Hörfunkdirektor Wolfgang Schmitz.

Mehr von Aachener Zeitung