1. Kultur

Hamburg/Köln: „ttt”: Monet in Kölner Museum als Fälschung entlarvt

Hamburg/Köln : „ttt”: Monet in Kölner Museum als Fälschung entlarvt

Claude Monets Gemälde „Am Seineufer bei Port Villez” aus dem Kölner Wallraf-Richartz-Museum ist offenbar eine Fälschung.

Dies berichtet das ARD-Kulturmagazin „ttt” unter Berufung auf Untersuchungen von Restauratoren des Museums in seiner Sendung am Sonntag (17. Februar, 23 Uhr).

Für die Kölner Ausstellung „Wie das Licht auf die Leinwand kam”, die am 29. Februar eröffnet wird, waren den Angaben zufolge viele impressionistische Werke des Museums mit modernsten wissenschaftlichen Methoden untersucht worden. Dabei sei die Fälschung entlarvt worden.

Der Verlust für das Haus dürfte im Millionenbereich liegen, hieß es.