1. Kultur

Taschendieb ertrank in der Maas

Taschendieb ertrank in der Maas

Lüttich (an-o) - Die Flucht eines Taschendiebes im belgischen Lüttich endete tödlich.

Eine Anzahl von Passanten, die beobachtet hatten, wie der 25-Jährige einer älteren Frau die Handtasche geraubt hatte, verfolgten den Mann. Der Dieb sah schließlich nur einen Ausweg, seinen Verfolgern zu entkommen: Er sprang in die Maas, dort ertrank er.