1. Kultur

Köln: Tankstellen-Raubserie: Zweiter Verdächtiger legt Teilgeständnis ab

Köln : Tankstellen-Raubserie: Zweiter Verdächtiger legt Teilgeständnis ab

Fünf Tage nach der Festnahme eines Tankstellen- Serienräubers in Pulheim bei Köln hat dessen mutmaßlicher Komplize ein Teilgeständnis abgelegt. Der 42 Jahre alte Leverkusener habe in den Vernehmungen eingeräumt, den Hauptverdächtigen zu einigen Tankstellen hingefahren und ihm später zur Flucht verholfen zu haben, teilte eine Kölner Polizeisprecherin am Donnerstag mit.

Die Beamten hatten den Mann am vergangenen Wochenende in seiner Wohnung festgenommen. Gegen den seit Ende November 2007 gesuchten Hauptverdächtigen (34) war bereits Haftbefehl erlassen worden.

Die Polizei war dem Serienräuber nach einer landesweiten TV- Ausstrahlung der Fahndungsfotos auf die Spur gekommen. Der aus Thüringen stammende Mann hatte die Raubserie auf mehrere Tankstellen gestanden. Als Motiv nannte der einschlägig Vorbestrafte die Finanzierung seiner Drogensucht und hohe Schulden.

Bei der jüngsten Raubserie waren die Fahnder bisher von neun Überfällen ausgegangen, nun würden ihm aber mindestens zwei weitere Delikte im Kölner Raum „zugeordnet”, sagte die Polizeisprecherin.