1. Kultur

Aachen: Stück über die Liebe in Kriegszeiten

Aachen : Stück über die Liebe in Kriegszeiten

„Balkan ist nicht tot” lautet der Titel von Dejan Dukovskis Stück, das in deutscher Erstaufführung am Samstag, 5. Juni, 19.30 Uhr, im Großen Haus des Aachener Theaters Premiere hat.

Der Autor, Jahrgang 1969, hat sich das Jahr 1905 ausgesucht: Das Osmanische Reich steht vor dem Verfall, Mazedoniens westlichste Provinz hat Probleme, türkische Soldaten stehen christliche Rebellen gegenüber.

In diesen Wirren lieben zwei Männer, die politische Feinde sind, dieselbe Frau. Ausgerechnet sie fordert nun von ihnen, die Waffen niederzulegen. Es ist ein Stück über die Leidenschaft der Liebe in den Zeiten des Wandels. Regie führt Schauspieldirektor Michael Helle.

Karten gibt es in allen Zweigstellen unserer Zeitung. Info 0241/5101192 und 0241/5101175.