1. Kultur

Schinveld: „Stop Awacs” plant neuen Baumprotest

Schinveld : „Stop Awacs” plant neuen Baumprotest

Die Vereinigung „Stop Awacs” und die Aktionsgruppe „GroenFront” bereiten sich auf eine zweite Besetzung eines Waldstücks in Schinveld vor.

Das ist eine Reaktion auf die Einigung zwischen Verteidigungs- und Umweltschutzministerium in Den Haag, Bäume auf einem weiteren Hektar kappen zu lassen, damit die Awacs-Frühwarnflugzeuge im benachbarten Geilenkirchen sicherer starten und landen können. Zu Beginn dieses Jahres waren sechs Hektar Wald gekappt worden. Davor hatten die Protestler Bäume besetzt.