1. Kultur

Düsseldorf: Spektakuläres Werk für den Kuppelraum im Düsseldorfer K21

Düsseldorf : Spektakuläres Werk für den Kuppelraum im Düsseldorfer K21

Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zeigt im K 21 in Düsseldorf ab Samstag, 8. November, ein Werk von Ayse Erkmen. Unter dem Titel „Hausgenossen” hat nach Angaben der Kunstsammlung die türkische Künstlerin eine Installation speziell für den großen Raum unter der Glaskuppel des K 21 geschaffen.

Mit ihrem Werk mache Erkmen die Außenhülle des Raumes zum Thema. Dabei passe sie sich einerseits der Architektur des Raumes an und schaffe andererseits einen eigenständigen künstlerischen Ausdruck.

Das textile Material der Installation verändere nicht nur das Licht und die Farben des Raumes, sondern lasse zugleich die auffällige Technik der Dachkonstruktionen in den Hintergrund treten.

Die Installation ist bis 14. Januar zu sehen. Die Kunstsammlung K 21 ist dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.