1. Kultur

Mönchengladbach: Sir Elton John rockt im Borussia-Park

Mönchengladbach : Sir Elton John rockt im Borussia-Park

Am 6. Juni 2006 kommt es zum ersten großen Open-Air-Konzert im Borussia-Park. Weltstar Elton John gastiert im neuen Stadion von Borussia Mönchengladbach und wird die Fans mit Songs aus seinem aktuellen Album "Peachtree Road" sowie vielen Mega-Hits aus seiner langen Karriere verwöhnen.

"Wir freuen uns sehr, dass wir einen der großen Stars der internationalen Musikszene für ein Gastspiel in Mönchengladbach gewinnen konnten", sagt Borussias Geschäftsführer Stephan Schippers.
"Vier Tage nach dem Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft im Borussia-Park wird unser Stadion zur Konzertbühne. Mönchengladbach darf sich auf zwei Großereignisse freuen."

Auch für Elton John ist dies ein aufregendes Unterfangen, denn so kurz vor der WM 2006 zu Gast in einem deutschen Fußballstadion zu sein, ist für ihn eine besondere Freude! Der Musiker ist bekennender Fußballfan, unterstützte in England lange den Erstligisten FC Watford und gibt auf der Insel ausgesprochen gerne Konzerte in Fußballstadien.

Einen Kontakt mit Borussia Mönchengladbach gab es übrigens schon vor 16 Jahren. Am 1. April 1989 spielte Elton John bei einem Aprilscherz des "Aktuellen Sportstudios" mit und verkündete gemeinsam mit dem damaligen VfL-Manager Helmut Grashoff sein bevorstehendes finanzielles Engagement bei Borussia. Insofern schließt sich am 6. Juni 2006 also der Kreis und es wird mit Sicherheit Grund genug zum Feiern geben, wenn Elton John mit seiner Band Songs aus seinem aktuellen Album "Peachtree Road" sowie altbekannte Hits wie "Your Song", "Rocket Man", "The Bitch Is Back", "Goodbye Yellow Brick Road", "Bennie And The Jets", das ursprünglich Marylin Monroe gewidmete "Candle In The Wind" oder "Crocodile Rock" präsentiert.

Neben dem Auftritt in Mönchengladbach wird er im Jahr 2006 nur noch ein weiteres Mal in Deutschland zu sehen sein. Was die Fans besonders lieben: Wenn der Sir und Tastenmeister losrockt, hält es nicht nur die Fans nicht auf ihren Stühlen, auch Elton John selbst steigt gerne mal auf seinen Klavierstuhl und man merkt unmittelbar, wie viel Spaß es dem leidenschaftlichen Vollblutmusiker und seiner Band macht, seine Songs vor begeistertem Publikum zu präsentieren.

Der offizielle Vorverkauf beginnt am Montag, 14. November. Vereinsmitglieder von Borussia Mönchengladbach kommen schon vorher zum Zuge und können sich die besten Plätze bereits ab Freitag, 11. November sichern. Tickets gibt es unter der telefonischen Hotline 01805-181900, im Internet (www.borussia.de), in Borussias Fanshops sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen für Konzerte.