1. Kultur

Hürth/Erftstadt: Serie von Sparkassen-Überfällen geklärt

Hürth/Erftstadt : Serie von Sparkassen-Überfällen geklärt

Eine Serie von insgesamt sechs Überfällen auf Sparkassen-Filialen in Hürth und Erftstadt ist offenbar aufgeklärt.

Ein 44-jähriger Tatverdächtiger wurde am Freitagabend in seiner Wohnung in Hürth festgenommen und sitzt inzwischen in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Die Ermittler waren dem Mann durch Hinweise von zwei Zeugen, die den 44-Jährigen auf einem Fahndungsfoto erkannt hatten, auf die Spur gekommen.

Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden die Ermittler einige Geldscheine aus der Beute eines Raubüberfalls und das Mountainbike, mit dem der Täter vom Tatort geflüchtet war.

Die Einsatzkräfte entdeckten auch Kleidungsstücke, die der Täter laut Zeugen bei den Raubüberfällen getragen hatte. Der 44-Jährige stritt gegenüber der Polizei die Raubüberfälle ab. Der Mann war bisher noch nicht polizeilich in Erscheinung getreten.