1. Kultur

Bonn: Schlüssel gesucht: 22-Jähriger ertrinkt in Gully

Bonn : Schlüssel gesucht: 22-Jähriger ertrinkt in Gully

Auf der Suche nach seinem Autoschlüssel ist ein 22 Jahre alter Mann in Bonn kopfüber in einen Gully gerutscht und ertrunken.

Ein Vater, der sein Kind morgens zum Kindergarten bringen wollte, habe den Toten entdeckt, teilte die Polizei am Freitag auf Anfrage mit. Lediglich die Turnschuhe des Opfers hätten noch aus dem engen Abflussschacht herausgeragt.

Die Gullyabdeckung hatte der 22-Jährige zur Seite geschoben. Wie lange er bereits in dem Abfluss gesteckt hatte, war nicht klar. Am Boden des Schachts sei der Schlüssel gefunden worden, hieß es weiter. Der aus Buchholz in Niedersachsen stammende Tote wurde bereits am Mittwoch entdeckt.