1. Kultur

München: Schauspieler Herbert Bötticher wird heute 75

München : Schauspieler Herbert Bötticher wird heute 75

Als Hobby-Zauberer wäre Herbert Bötticher noch zu entdecken, als Fernsehdarsteller kennen und schätzen ihn Millionen von Zuschauern.

Nicht zuletzt seine enorme künstlerische Bandbreite hat dafür gesorgt, dass Bötticher, der heute seinen 75. Geburtstag feiert, seit Jahren zu den gefragtesten Schauspielern zählt.

„Ich sitze im Moment zwar zu Hause, drehe aber nicht Däumchen”, meint der gebürtige Hannoveraner, der auch in Kinofilmen wie „Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung” oder „Lina Braake” zu sehen war.

Auch Märchenautor

Der Sohn eines Musikers pflegt vor allem das Tournee-Theater mit großer Leidenschaft. Daneben hat er in zahlreichen Hörspielen mitgewirkt, Märchenplatten eingespielt und sich auch als Märchenautor versucht.

„Wenn die Stücke und die Schauspieler gut sind, hat das Tournee-Theater auch weiterhin eine Zukunft. Wir hatten immer volle Häuser und ein dankbares Publikum”, meint der seit 1970 als freischaffender Künstler arbeitende und in München lebende Bötticher, der sich auch als Rezitationskünstler einen Namen gemacht hat.

Mit seiner Ehefrau Doris Gallert hat er unter anderem einen Wilhelm-Busch-Abend - „Rettet euch mit Busch” - zusammengestellt, der sich mit seinem hintergründigen Witz beim Publikum großer Beliebtheit erfreut. Drei Jahre lang trugen beide alles zusammen, was sie über den Künstler und Menschen Wilhelm Busch und Interpretationen seines Werks fanden.

Ein „Dauerbrenner” ist die von ihm übersetzte und inszenierte Komödie „Vielleicht - vielleicht auch” von Bernard Slade, mit der er zusammen mit seiner Frau schon zum vierten Mal sehr erfolgreich in den deutschsprachigen Ländern auf Tournee war.

Nach einer Schauspielausbildung in seiner Heimatstadt hatte Bötticher sein erstes Engagement am Badischen Staatstheater in Karlsruhe. Über die Stationen Bielefeld, Frankfurt und Stuttgart kam er 1958 an die Münchner Kammerspiele, wo er bis 1969 festes Mitglied war.

Seit 1960 ist er auch ein beliebter TV-Star, wo er unter anderem in Serien wie „Der Kommissar”, „Tatort”, „Ich heirate eine Familie” und „Lilli Lottofee” mit Senta Berger zu sehen war.