1. Kultur

Rock-Festival in Eupen

Rock-Festival in Eupen

Eupen (an-o/lag) - Nach dem Riesenerfolg im vorigen Jahr nun das neue euregionale Party-Festival "Chills & Thrills meet Live Scene". Am Samstag verwandeln sechs Bands und sieben DJs das alte Eupener Capitol in einen Party-Tempel.

Fast 1000 Besucher erlebten im vergangenen Jahr eine Party der Superlative bis in die frühen Morgenstunden. Mit der Neuauflage wollen die Eupener Veranstalter von "Chudoscnik Sunergia" diesen Erfolg noch steigern. Von 20.45 Uhr bis vier Uhr morgens werden sich im ehemaligen Kinosaal sechs Bands die Klinke in die Hand geben: "Bionic", "Lone", "Pony Crisis", "Spaceman Spiff", "Jogit Beat" und "Hallo Cosmo". Alles dabei von Rock und Funk über Reggae und Ska bis zum Hip-Hop.

Gleich sieben DJs wechseln sich am Plattenteller im Raum "Klang der Maschine" ab: New Definition of G., Jérôme Mertens, Rony & Suzy, Bioxyd vs Shore, Beatnologistz, Pangea Libra und Psylosophix.

Chillige Beatz bei relaxter Sofa-Atmosphäre gibts in der "Ipanema Lounge" mit Raphael Henkes, Andi Regler, MCK, Der Szmida und Fresh Funk. Karten für sieben Euro gibt es nur an der Abendkasse.