1. Kultur

Düsseldorf: Rheinbahn-Mitarbeiter klauen Metall: Fünf Leute gefeuert

Düsseldorf : Rheinbahn-Mitarbeiter klauen Metall: Fünf Leute gefeuert

Bei den Düsseldorfer Verkehrsbetrieben Rheinbahn sollen fünf Mitarbeiter Metall gestohlen und auf eigene Rechnung verkauft haben.

„Wir ziehen entsprechende Konsequenzen”, sagte ein Rheinbahn-Sprecher und bestätigte Medienberichte vom Dienstag.

Die betroffenen Mitarbeiter würden entlassen. Aus Betriebshöfen sollen die Männer Kupfer, Metall- Schrott und stählerne Radreifen gestohlen haben.

Der Schaden werde auf einen vierstelligen Betrag geschätzt. Im August habe die Rheinbahn bereits Anzeige gegen Unbekannt erstattet. „Dann ist die Revision fündig geworden”, sagte der Rheinbahn-Sprecher.