1. Kultur

Aachen: Renault aus der Sicht von Robert Doisneau

Aachen : Renault aus der Sicht von Robert Doisneau

Das Deutsch-Französische Kulturinstitut in Aachen, Theaterstr. 67, präsentiert eine in Deutschland bisher noch nicht gezeigte Foto-Ausstellung.

Es ist wenig bekannt, dass der berühmte französische Fotograf Robert Doisneau auch Betriebsfotograf der Firma Renault war. Die Schau zeigt seltene Arbeiten, die zwischen 1934 und 1939 entstanden und aus dem Bereich Werbung und Betriebsleben stammen. Zusätzlich sind Miniaturmodelle, Dokumente der Firma Renault und Fahrzeuge zu besichtigen.

Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Jürgen Linden und dauert bis zum 1. April.

Geöffnet: Mo.-Do. 10-13 u. 15-18 Uhr, Fr. 9-12 Uhr; Eintritt 3 Euro, erm. 1,50 Euro.