1. Kultur

Aachen: „Pünktchen und Anton” im Theater

Aachen : „Pünktchen und Anton” im Theater

Das ist Freundschaft! Pünktchen fehlt es eigentlich an nichts: Ihre Eltern sind reich und leben in einem großen Haus. Nur Zeit für ihre Tochter haben sie nicht. Anton hat es weniger gut: Seine Mutter ist krank und kann nicht arbeiten.

Also muss Anton für den Haushalt sorgen, und weil das Geld nicht reicht, geht er jeden Abend heimlich betteln. Trotz ihrer Unterschiede gehen Pünktchen und Anton durch dick und dünn...

Erich Kästner schrieb den Roman 1931. Das Theater Aachen bringt jetzt die Bühnenversion als Familienstück für Menschen ab sieben Jahren heraus. Pünktchen wird gespielt von Julia Brettschneider, Anton von Markus Schramm. Premiere ist am Donnerstag, 6. November, um 11 Uhr. Weitere Vorstellungen bis 14, Februar.