1. Kultur

Mönchengladbach: Polizeihund Mike beißt „Heimaturlauber”

Mönchengladbach : Polizeihund Mike beißt „Heimaturlauber”

Polizeihund „Mike” hat einem Häftling in Mönchengladbach seinen eigenmächtig genehmigten „Heimaturlaub” vermiest. Der 29-Jährige war am Samstag aus einem Gefängnis geflohen.

Als die Beamten ihn am Montag einer heißen Spur folgend in einer Wohnung aufspürten, empfing sie der Gesuchte mit einer Pistole in der Hand. Von Waffe und Gegenwehr des 29-Jährigen völlig unbeeindruckt, biss der Vierbeiner zu, berichtete die Polizei am Dienstag.

Der widerspenstige Ausbrecher wurde festgenommen und musste zurück ins Gefängnis.