1. Kultur

Düsseldorf: Polizei kontrollierte zum Jahreswechsel fast 16.000 Autofahrer

Düsseldorf : Polizei kontrollierte zum Jahreswechsel fast 16.000 Autofahrer

Die nordrhein-westfälische Polizei hat in den Tagen um den Jahreswechsel rund 15.900 Alkoholkontrollen vorgenommen. 109 Autofahrer mussten eine Blutprobe abgeben, 86 Führerscheine wurden beschlagnahmt, wie das Innenministerium am Donnerstag in Düsseldorf mitteilte.

Die Anzahl der Verkehrsunfälle mit Personenschaden sei im Vergleich zum Jahreswechsel 2006/2007 von 72 auf 79 leicht gestiegen. Drei Menschen kamen dabei nach Angaben des Ministeriums ums Leben.

Insgesamt seien 113 Personen bei Verkehrsunfällen verletzt worden. In 36 Fällen sei Alkohol im Spiel gewesen. Im Vorjahr gab es 142 Unfallopfer, wobei 42 Mal Alkohol eine Rolle spielte.