1. Kultur

Patras: Patras jetzt Europas Kulturhauptstadt

Patras : Patras jetzt Europas Kulturhauptstadt

Die viertgrößte griechische Stadt Patras ist seit gestern die Kulturhauptstadt Europas 2006. Feierlichkeiten zu diesem Anlass gab es zunächst nicht.

Die offizielle Einweihung wird am 10. Januar mit einer Ausstellung zu Leonardo da Vinci stattfinden.

„Wichtig für uns ist, unsere Stadt in ganz Europa als Kulturzentrum bekannt zu machen”, sagte der künstlerische Direktor Thanos Mikroutsikos.

Die Hafenstadt mit 164.000 Einwohnern liegt im äußersten Nordwesten der Halbinsel Peloponnes und gilt seit der griechischen und römischen Antike als das Tor Griechenlands zum Westen.