1. Kultur

Aachen: Oktobermusik im Aachener Dom

Aachen : Oktobermusik im Aachener Dom

Zur Oktobermusik im Aachener Dom, die jährlich an das Kriegsende 1944 erinnern möchte, erklingt in diesem Jahr ein äußerst selten gespieltes Werk: Die Symphonie Antique des französischen Komponisten Charles Marie Widor.

Sie wurde 1911 uraufgeführt, ihr Schlusssatz stellt eine große Vertonung des Ambrosianischen Lobgesangs „Te Deum laudamus” dar. Zuvor ist der Lobpreis „Lauda Sion” zu hören, den Felix Mendelssohn Bartholdy zum 600. Jahrestag des Fronleichnamsfestes 1846 komponiert hat.

Das Konzert findet am Donnerstag, 30. Oktober, um 19 Uhr im Aachener Dom statt. Es musizieren das Sinfonieorchester Aachen und der Aachener Domchor mit Vokalsolisten. Die Leitung hat Domkapellmeister Berthold Botzet. Der Eintritt ist frei.