1. Kultur

Aachen: Nahverkehr mit Bus und Bahn wird teurer

Aachen : Nahverkehr mit Bus und Bahn wird teurer

Nach den jeweiligen Kommunalparlamenten hat am Freitag auch die Verbandsversammlung des Aachener Verkehrsverbundes (AVV) eine Preiserhöhung für Fahrkarten beschlossen.

Danach werden - wegen gestiegener Kosten für die Beteiligten Unternehmen - einzelne Fahrkarten zum 1. April um durchschnittlich 5,04 Prozent teurer.

Ein Kind zahlt in der Preisstufe 1 dann Beispielsweise fünf Cent mehr, ein Erwachsener statt 2,10 dann 2,20 Euro. Zum 1. April 2009 steigen die Preise noch einmal um durchschnittlich 4,07 Prozent.

Die Erwachsenenkarte in der Stufe 1 steigt dann von 2,20 auf 2,30 Euro. Zeitkarten werden durchschnittlich zunächst 4,42 und im kommenden Jahr 3,88 Prozent teurer. Weitere Informationen gibt es beim AVV unter 0241/96897-0.