1. Kultur

Langenfeld: Mutmaßlicher Auftragskiller der Mafia verhaftet

Langenfeld : Mutmaßlicher Auftragskiller der Mafia verhaftet

Polizisten haben einen mutmaßlichen Auftragskiller der Mafia im rheinischen Langenfeld festgenommen.

Der 46-jährige verheiratete Italiener habe seit 14 Jahren unauffällig in Deutschland gelebt und zuletzt als Handwerker gearbeitet, berichtete die Polizei in Mettmann am Donnerstag.

Im Jahr 2000 soll der Mann im italienischen Manfredonia für eine apulische Mafia-Organisation einen Mordauftrag ausgeführt haben: Mit einer sogenannten Pump-Gun habe er auf offener Straße versucht, zwei Menschen zu erschießen.

Nach dem 46-Jährigen war mit internationalem Haftbefehl wegen versuchten Mordes gefahndet worden. Er wurde am Donnerstagabend bei der Rückkehr von der Arbeit festgenommen. Der unbewaffnete Mann sei so überrascht worden, dass er keine Gegenwehr habe leisten können.