Kurpark Classix: Ein letztes Knarren, dann Applaus

Kostenpflichtiger Inhalt: Kurpark Classix : Ein letztes Knarren, dann Applaus

Das silbrig lange Haar fällt wie ein Schleier über ihr Gesicht. Evelyn Glennie hat sich behutsam auf den Boden gekniet, nimmt mit den Bewegungen einer archaischen Priesterin zwei Stäbchen zur Hand und streicht über kurze Röhren – krrrack, krrrrack. Das Geräusch ist schmerzlich und unerwartet, das Publikum horcht auf. Die britische Percussionistin (54), Herrscherin über rund 1500 Schlaginstrumente, überhäuft mit Ehrendoktorwürden, ist Stargast bei der „Last Night“ im Rahmen der Kurpark Classix in Aachen.