1. Kultur

Aachen: Mordverdacht: Anklage gegen 17-Jährigen

Aachen : Mordverdacht: Anklage gegen 17-Jährigen

Knapp vier Monate nach dem gewaltsamen Tod eines 16-Jährigen in der Aachener Eissporthalle ist Anklage wegen Mordes gegen einen Jugendlichen erhoben worden.

Der beschuldigte 17-Jährige aus Simmerath soll bei einer Feier im Januar mit einem Messer auf sein Opfer eingestochen haben. Dies hat die Staatsanwaltschaft am Montag mitgeteilt.

Der Junge starb trotz einer Notoperation wenige Stunden nach der Tat. Der Angeschuldigte hatte die Tat gestanden und als Motiv Eifersucht angegeben.