1. Kultur

Neuss: Mit Rauschgift in den Socken in die Disco

Neuss : Mit Rauschgift in den Socken in die Disco

Tanzbein als Tarnung: Ausgerechnet in seinen Socken hat ein 20-jähriger Discobesucher in Neuss fünf Tütchen mit Rauschmitteln versteckten wollen.

Der junge Krefelder scheiterte allerdings an den findigen „Türstehern” der Disco, die das ungewöhnliche Drogenversteck mühelos ausfindig machen konnten und die Polizei alarmierten.

Wie die Neusser Polizei am Montag mitteilte, habe der junge Mann die Drogen wohl nicht den ganzen Abend an seinen Füßen tragen, sondern an seine „Kunden” in der Disco verkaufen wollen. Die Beamten nahmen den 20-Jährigen fest, der sich jetzt wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten muss.