1. Kultur

Düsseldorf: Metalldiebe räumen Kinderspielplätze ab: 30.000 Euro Schaden

Düsseldorf : Metalldiebe räumen Kinderspielplätze ab: 30.000 Euro Schaden

Metalldiebe haben nach Bahnanlagen und Denkmälern nun Kinderspielplätze für ihre Beutezüge entdeckt.

In Düsseldorf demontierten die Unbekannten mehrere Edelstahl-Spielgeräte und richteten dabei 30.000 Euro Schaden an, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Von zwei Spielplätzen entwendeten die Diebe eine Rutsche und eine Anlage zum Matschen mit Wasser. Die Polizeistreifen in der Landeshauptstadt wurden aufgefordert, besonders auf diese Form des Diebstahls zu achten, die mit den stark gestiegenen Preisen für Edelmetalle sprunghaft angestiegen ist.