1. Kultur

Köln: Messerattacke auf Ex-Freundin: Mann stellt sich

Köln : Messerattacke auf Ex-Freundin: Mann stellt sich

Ein 39 Jahre alter Mann, der seine Ex-Freundin am Donnerstag in Köln mit einem Messer schwer verletzt haben soll, hat sich am Samstag gestellt.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurde gegen den Mann Haftbefehl erlassen und Untersuchungshaft angeordnet. Der 39-Jährige hatte seine zehn Jahre jüngere Ex-Freundin am Donnerstagabend auf der Straße vor ihrer Wohnung getroffen und mit einem Messer verfolgt.

Er stach mehrmals auf sie ein und verletzte sie schwer. Erst als der Vater des Opfers eingriff, ließ der 39- Jährige von der Frau ab und floh. Bereits im vergangenen Jahr soll er seiner Ex-Freundin nach der Trennung damit gedroht haben, sie zu töten.