1. Kultur

Aachen: „Magnificat” mit dem Chor Ars Cantandi

Aachen : „Magnificat” mit dem Chor Ars Cantandi

Sein 25-jähriges Bestehen feiert Ars Cantandi, Chor der Musikschule der Stadt Aachen, mit einem Konzert am Samstag, 29. November, 20 Uhr in der Kirche St. Adalbert, Kaiserplatz.

Gemeinsam mit dem Orchester der Musikschule und der Sopranistin Christiane Zywietz-Godland führt der Chor unter der Leitung von Hermann Godland das „Magnificat” von John Rutter auf.

Im ersten Konzertteil spielt das Orchester unter Leitung von Thomas Beaujean Werke von Bach und Haydn. Solisten sind hier Tabea Popien und Chang Zhao, Blockflöte, und Frederik Kranemann, Cembalo. Karten an der Abendkasse.