1. Kultur

Brühl: Löcher in Hose überführen Kindergarten-Einbrecher

Brühl : Löcher in Hose überführen Kindergarten-Einbrecher

Die Löcher in seiner Hose haben einen Einbrecher in Brühl überführt. Wie die Polizei im Rhein-Erft-Kreis am Mittwoch mitteilte, hatte ein Zeuge in der Nacht die Polizei verständigt, weil er verdächtige Personen an einem Kindergarten beobachtet hatte.

Die Beamten konnten einen der Männer, der vom Tatort wegrannte, einholen. Auf die Frage, woher die Löcher in seiner Hose kämen, hatte der 25- Jährige keine Antwort.

Die Beamten dagegen fanden sehr wohl eine Erklärung: Der Mann war über den Zaun des Kindergartens geklettert und dabei hängen geblieben. Die Täter hatten im Gebäude bereits einen Tresor auf einem Turnmatten-Rollwagen zum Abtransport bereitgestellt.