Aachen: Licht-Gestalten bei den Aachener Bachtagen

Aachen: Licht-Gestalten bei den Aachener Bachtagen

Licht-Gestalten - „zu leuchten wie des Himmels Glanz”: Unter diesem Motto steht die 37. Auflage der Aachener Bachtage vom 13. November bis 5. Dezember.

Zum dritten Mal unter der künstlerischen Leitung von Annakantor Georg Hage stehend, bietet das Klassikfestival eine Reihe von Veranstaltungen mit ausgewählten Werken von J. S. Bach sowie Glanzlichtern der Chormusik wie Mozarts „Großer Messe” c-Moll oder Händels „Messiah” und widmet sich ebenso der Jazzmusik, der Moderne und dem Musik-Kabarett.

Als Höhepunkt des Festivals wird die Installation des Lichtkünstlers Stefan W. Knor in der Aachener Annakirche für ein besonders sinnliches Musikerlebnis sorgen. Der Kartenvorverkauf läuft.

Mehr von Aachener Zeitung