1. Kultur

Leonard Cohen am Mittwoch in Köln

Leonard Cohen am Mittwoch in Köln

Köln. Der kanadische Sänger Leonard Cohen gibt am Mittwoch, 1. Juli, ab 20 Uhr in der Kölner Lanxess-Arena das einzige NRW-Konzert seiner derzeit laufenden Welttournee.

Die Welttournee ist die erste des 74-jährigen Dichters und Liedermachers seit 15 Jahren, wie der Veranstalter mitteilte.

Cohen startete seine Karriere in den 60er Jahren als Folksänger und Songwriter. Mit Songs wie „Suzanne”, „So long Marianne” und „Lover, Lover, Lover” prägte er in den 60er und 70er Jahren das Lebensgefühl einer ganzen Generation. Zudem arbeitete er als Schriftsteller. Im vergangenen Jahr wurde er in die RocknRoll Hall of fame aufgenommen.