1. Kultur

Düsseldorf: Lebensmittelkontrollen: Land räumt Fehler ein

Düsseldorf : Lebensmittelkontrollen: Land räumt Fehler ein

Nordrhein-Westfalens Verbraucherschutzminister Eckhard Uhlenberg (CDU) hat Schwächen bei den Lebensmittelkontrollen in seinem Land eingeräumt.

„Wir müssen in allen Punkten besser werden. Ich sage nicht, wir haben schon alles erreicht”, sagte Uhlenberg am Mittwoch in einer Aktuellen Stunde des Düsseldorfer Landtags zum Gammelfleisch-Skandal. Landesweit seien die Kontrollen längst verstärkt worden.

Mit Schwerpunktstaatsanwaltschaften in Bielefeld, Bochum, Düsseldorf und Köln sowie mindestens einem Experten für Lebensmittelstraftaten in allen 19 Staatsanwaltschaften sei die Justiz bereits „gut gerüstet”.

In Heinsberg waren bei einer Schwerpunktkontrolle im Tiefkühllager eines Großhändlers 15 Tonnen Lebensmittel mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum gefunden worden.

Die Staatsanwaltschaft will nach Vorlage des Berichts der Kontrolleure entscheiden, ob sie gegen den Mann ein Strafverfahren einleitet.